Christian Ude – Willkommen in der Realität

Auch Christian Ude, lange Zeit Verfechter der dritten Startbahn, ist mittlerweile in der Realität angekommen: Die Geschäftsführung der Flughafengesellschaft habe in all den Gesprächen „ein wichtiges Detail“ verschwiegen, sagte Ude am Donnerstag im Münchner Presseclub. Stets habe man nur die steigenden Fluggastzahlen, nicht aber die sinkende Zahl der Flüge dargestellt. (Quelle: merkur-online) weiterlesen auf merkur-online

Neujahrsspaziergang ins Vogelschutzgebiet „Nördliches Erdinger Moos“

Liebe Grüne, liebe Freundinnen und Freunde! Wir laden Euch ein zum: Neujahr, Mittwoch, der 01.01.2014, 14 Uhr, Treffpunkt Parkplatz Stoibermühle Herzliche Einladung zu diesem Spaziergang, der uns in den Bereich der geplanten 3. Start- und Landebahn führen wird.In den Bereich, der durch diese Bahn für immer zerstört werden soll. Jawohl: Auch im neuen Jahr werden…

Startbahngegner wenden sich an die katholische Kirche

Presseinformation Versammlung von Startbahngegnern vor dem Kardinal-Wendel-Haus Mandlstr. 23, München Mittwoch, 18. Dez. 2013 Beginn: ca. 15:30 Ende: ca. 17:30 Startbahngegner wenden sich an die katholische Kirche Im Kampf gegen den Bau der 3. Startbahn (Flughafen München) wenden sich Aktivisten von Plane Stupid Germany an die Katholische Kirche und bitten um die zugesagte Unterstützung. Wir…

Einladung zur Gerichtsverhandlung

Sehr geehrte liebe Mitglieder unseres Aktionsbündnisses, liebe Startbahngegner, Unterstützer und Freunde, bei unserer gestrigen Mitgliederversammlung haben wir unser weiteres Vorgehen sowie mögliche Aktionen beraten und beschlossen. Wir waren uns alle darin einig, dass unser momentaner Schwerpunkt auf der Begleitung des zu Ende gehenden Gerichtsverfahrens vor dem BayVGH liegen muss. Der BayVGH hat in seiner letzten…

BI-Bus zur Demo am 13.Juli – Anmeldung

Am 13. Juli 2013 findet ab 11:00 die Mir hams satt! Demonstration in München statt. Die BI-Fahrenzhausen ist natürlich dabei und bietet sogar einen Bus an: Bus zur Demo: Abfahrt: 9:45 am Rathaus Fahrenzhausen Unkostenbeitrag: 5 € Buslisten liegen aus bei: Schreibwaren Geisenhofer (Hauptstraße) und Schmid Hannis Geschenkladen (Dorfstraße) Anmeldung auch möglich bei: Maximilian Wallner, Posthof 2 A,…