AllgemeinAuswertungFluglärm

Das Nachtflugverbot wird an vielen deutschen Flughäfen ignoriert, besonders in München. Das ergab eine Untersuchung der Firma AirHelp:

Besonders viele nächtliche Flugbewegungen gab es am Flughafen München, wo es innerhalb von zwei Monaten 776 Landungen und 32 Starts von Passagierflugzeugen während der Nachtflugbeschränkung gab.

Hier gehts zum kompletten Artikel: https://www.airhelp.com/de/press/trotz-nachtflugverbot-diesen-deutschen-flughaefen-landen-besonders-viele-flugzeuge-spaet/