Ultrafeinstaub – die unsichtbare Bedrohung in der Flughafenregion

Unter diesem Motto fand am 8. Mai die Infoveranstaltung der Bürgerinitiative Fahrenzhausen („2 Bahnen reichen!“) statt. Obwohl über 130 Personen der Einladung in den vollbesetzten Pfarrsaal folgten, war es phasenweise mucksmäuschenstill, was an dem eindrucksvollen und hochprofessionellen Vortrag der drei Referenten vom Bürgerverein Freising lag. BI-Sprecher Maximilian Wallner begrüßte die Vortragenden, außerdem Johannes Becher, Landtagskandidat…

Vortrag zum Thema Ultrafeinstaub am 08. Mai 2018 in Fahrenzhausen

Liebe Interessierte, Wir laden ein zur Informationsveranstaltung mit Dipl. Ing. Wolfgang Herrmann und Prof. Dr. Oswald Rottmann vom Bürgerverein Freising zur Vermeidung von Lärm- und Schadstoffbelastungen e.V. am Dienstag, 08. Mai 2018 19:30 im Pfarrsaal Fahrenzhausen Hauptstraße 17 Zu den Themen: Gefahren von Ultrafeinstaub, aktuelle Meßergebnisse, Flugverkehr als Hauptverursacher und Auswirkungen einer dritten Startbahn. Anschließend…

Demo beim Neujahrsempfang der CSU am 8. Februar

In den letzten Wochen traten die Startbahnbefürworter, an der Spitze Heimatzerstörminister Söder, CSU, verstärkt mit der Forderung nach einer 3. Startbahn auf. Da wird es Zeit, dass wir der CSU deutlich zeigen, dass wir weiteren Lärm, Dreck, Umweltzerstörung und Klimaschädigung nicht hinnehmen! Der CSU-Neujahrsempfang am 8.2. im Schafhof, Am Schafhof 1, Freising bietet dazu eine…

JETZT GEILCH: Info-Stand am Freisinger Marienplatz

heute – am Donnerstag, den 21.12.2017 – so um 16 Uhr steht am Freisinger Marienplatz ein Info-Stand zum Thema: „Weihnachten ohne 3. Startbahn“ oder „Was macht eigentlich Dr. Florian Herrmann, unser Stimmkreis-Abgeordneter gegen die 3. Startbahn?“. Wer also Zeit und Lust hat, kann gerne auf einen Glühwein vorbei schauen. Und sich ein bisschen informieren, was…

Seehofer will FMG privatisieren und in eine AG umwandeln

Ihr habt sicher alle die Presse der letzten Tage verfolgt: Seehofer hat nun angekündigt, falls Reiter keinen Bürgerentscheid wiederholen will, dann soll die FMG privatisiert und in eine AG umgewandelt werden. Es gab von verschiedenen Seiten natürlich Protest und auch wir haben als AufgeMUCkt eine entsprechende Pressemitteilug gemacht, die wir Euch zugeschickt haben.

Wichtiger Schweigemarsch Sonntag 3.9.17 um 18.00 Uhr – bitte mitmachen

Sehr geehrte, liebe Mitglieder unseres Aktionsbündnisses, liebe Startbahngegner, Unterstützer, Kollegen und Freunde, in meiner/unserer aller Not und Sorge um zu geringe Teilnehmerzahl beim planmäßigen ökumenischen Lerchenfelder Schweigemarsch (mit Banner und Glocke!!) am kommenden Sonntag wende ich mich wieder einmal über mehrere Verteiler an Sie/Euch alle. Der o. a. Schweigemarsch beginnt, wie immer, am Sonntag 3.9.17…

Eilmeldung: Besuch im Landtag

Sehr geehrte Heimatbewahrer, im Saal 1 im Landtag verkündet Finanzminister Söder die Wirtschafts- und Prognosezahlen vom Flughafen. Wir vom Widerstand wollen hier präsent sein. Einige FW-Abgeordnete und Grünen-Abgeordneten werden Herrn Söder auch auf den Zahn fühlen. Unser Appell an alle die Zeit haben, Urlaub haben, vielleicht Rentner sind und sich leichter frei machen können zu…

Jahrestag 2gewinnt!

Liebe Startbahngegnerin, lieber Startbahngegner, liebe AufgeMUckte, Heuer feiern wir bereits das fünfte Jubiläum unseres großartigen Erfolgs beim Münchner Bürgerentscheid. Gemeinsam mit dem Münchner Bündnis gegen eine 3. Startbahn werden wir diesen Jahrestag gebührend begehen: Am Freitag, den 16.6.2017, 10.30 – 11.15 Uhr, Richard-Strauß-Brunnen in der Münchner Fußgängerzone (in google maps anzeigen) Bitte bringt Fahnen und…