Jahrestag 2gewinnt!

Liebe Startbahngegnerin, lieber Startbahngegner, liebe AufgeMUckte, Heuer feiern wir bereits das fünfte Jubiläum unseres großartigen Erfolgs beim Münchner Bürgerentscheid. Gemeinsam mit dem Münchner Bündnis gegen eine 3. Startbahn werden wir diesen Jahrestag gebührend begehen: Am Freitag, den 16.6.2017, 10.30 – 11.15 Uhr, Richard-Strauß-Brunnen in der Münchner Fußgängerzone (in google maps anzeigen) Bitte bringt Fahnen und…

Seehofer könnte bald schon vom Flughafen-Ausbau abrücken

Der Bau einer dritten Startbahn am Münchner Flughafen wird offenbar immer unwahrscheinlicher. In der CSU mehren sich die Zweifel, dass Ministerpräsident Horst Seehofer das Projekt noch befürwortet. Man habe vielmehr den Eindruck, dass Seehofer einer weiteren Piste zunehmend skeptisch gegenüberstehe, verlautet es aus Parteikreisen. Lesen Sie hier weiter: http://www.sueddeutsche.de/muenchen/flughafen-muenchen-zweifel-an-der-dritten-startbahn-1.2674075

3 Jahre „gewonnenes Bürgerbegehren in München“

Sehr geehrte Heimatbewahrer, am  Mittwoch  17.Juni sind es 3 Jahre „gewonnenes Bürgerbegehren in München“. Diesen Anlass wollen wir nutzen unser BI-Versammlung an diesen Tag  zu veranstalten. Mittwoch 17. Juni 2015 19.30 Uhr Sportheim Unterbruck, St. Anna Weg Eine etwas andere BI-Veranstaltung werden wir abhalten. Alle Heimatbewahrer sind herzlich eingeladen. Details werden noch folgen.

Christian Ude – Willkommen in der Realität

Auch Christian Ude, lange Zeit Verfechter der dritten Startbahn, ist mittlerweile in der Realität angekommen: Die Geschäftsführung der Flughafengesellschaft habe in all den Gesprächen „ein wichtiges Detail“ verschwiegen, sagte Ude am Donnerstag im Münchner Presseclub. Stets habe man nur die steigenden Fluggastzahlen, nicht aber die sinkende Zahl der Flüge dargestellt. (Quelle: merkur-online) weiterlesen auf merkur-online