Kategorie: Allgemein

  • Und wir machen Witze über Österreicher?

    Der Wiener Flughafen darf nicht ausgebaut werden. Das Bundesverwaltungsgericht untersagte den geplanten Bau einer dritten Start- und Landebahn, weil dadurch der Flugverkehr und damit die Treibhausgasemissionen Österreichs deutlich ansteigen würden (Quelle: BR24). Eine Entscheidung, die für die Bevölkerung getroffen wurde, die nachvollziehbar ist, die man sich am Münchner Flughafen nur wünschen kann. Lesen Sie mehr […]

  • Ausbau Terminal 1 am Flughafen München ist Mogelpackung

    Christian Magerl: Passagiere sollen Geld ausgeben, um Billigfluglinien weiter fördern zu können München (22.11.2016/lmo). „Der angekündigte Ausbau des Terminals 1 am Flughafen München ist nichts weiter als eine Mogelpackung auf Kosten der Passagiere“, erklärt Dr. Christian Magerl, Vorsitzender des Umweltausschusses, und verweist auf eine grüne Anfrage. „Von FMG-Chef Kerkloh und Finanzminister Söder wird groß von […]

  • Nächste AufgeMUCkt MV mit Sprecherwahl am 19.10.2016

    Sehr geehrte, liebe Mitglieder unseres Aktionsbündnisses, da sich zur Zeit allein drei Mitglieder unseres derzeitigen Sprecherrates im Erholungsurlaub befinden und andere wichtige Mitstreiter vom BN u. a. ebenfalls nicht früher Zeit haben, konnte unsere nächste MV nicht, wie besprochen, im September stattfinden. Jetzt konnten wir uns aber alle fernmündlich auf einen neuen Termin im Oktober […]

  • Nächste BI Versammlung am 18.10.2016

    Nächste BI Versammlung am 18.10.2016

    Sehr geehrte Heimatbewahrer, am Dienstag, 18.10.2016 findet in Unterbruck (Sportheim) St. Anna Weg 21 um 19.30 Uhr unsere BI Versammlung statt. Gerade nach dem unsinnigen Aussagen von MP Seehofer ist es sehr wichtig zahlreich zu erscheinen um weitere Vorgehensweisen abzusprechen. Einen Tag später ist nun die Mitgliederversammlung von Aufgemuckt.

  • So genannter Dialogprozess entpuppt sich als arglistige Täuschung

    So genannter Dialogprozess entpuppt sich als arglistige Täuschung

    28. September 2016 Dr. Christian Magerl: Landtags-Grüne stehen weiter an der Seite der Bürgerinnen und Bürger beim Kampf gegen Flughafen-Ausbau München (28.9.2016/hla). „Die plötzliche Ankündigung des CSU-Ministerpräsidenten, ein Ratsbegehren zum Bau der 3. Startbahn in München anzustreben, ist eine herbe Enttäuschung und eine totale Kehrtwende“, so die erste Reaktion des umweltpolitischen Sprechers der Landtags-Grünen, Dr. […]

  • Pressemitteilung: Flughafen München weiter weit unter prognostiziertem Zuwachs

    Pressemitteilung: Flughafen München weiter weit unter prognostiziertem Zuwachs

    Liebe Heimatbewahrer, für Euch zwei aktuelle Infos.   Anbe eine Pressemitteilung von Christian Magerl:               BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN im Bayerischen Landtag   PRESSEMITTEILUNG           13. Juli 2016     Flughafen München weiter weit unter prognostiziertem Zuwachs     Dr. Christian Magerl: „Abgaunern von […]

  • Nächste BI-Versammlung

    Sehr geehrte Heimatbewahrer, Liebe BI-ler Am Dienstag, 26.07.2016 um 19.30 Uhr findet die BI-Versammlung statt. Aktuelle Themen sind derzeit nicht bekannt. Nach einer schriftlichen Info eines CSU Landtagsabgeordneten wird die CSU vor der Sommerpause nichts verkünden. Daher wollen wir uns wie vereinbart zu einer lockeren Runde (Stammtisch) zusammen setzten. Bitte daher um Teilnahme. Viele Grüße […]

  • Demonstration am 6. Juni 2016 im Flughafen

    Demonstration am 6. Juni 2016 im Flughafen

    Sehr geehrte, liebe Mitglieder unseres Aktionsbündnisses, liebe Startbahngegner, Unterstützer und Freunde, AufgeMUCkt ruft zur nächsten große Demonstration auf: Montag, 6. Juni ab 19:00 Uhr Flughafen München im Eingangsbereich Terminal 2 Das Motto lautet: „Die Mär von der 3. Bahn: Ihr täuscht uns nicht!“ Damit folgen wir dem Beschluss der AufgeMUCkt-Mitgliederversammlung am  7. April 2016 und […]

  • CSU-Umweltpolitiker lehnen dritte Startbahn ab

    CSU-Umweltpolitiker lehnen dritte Startbahn ab

    Der CSU-Umweltarbeitskreis wendet sich gegen eine dritte Startbahn am Münchner Flughafen. Statt dessen schlagen die CSU-Umweltpolitiker einen „Tandem-Betrieb“ mit dem Nürnberger und dem Memminger Airport vor.

  • Flughafen subventioniert Tausende Flugbewegungen mit 34 Millionen Euro

    Die Betreibergesellschaft des Flughafens hat in den Jahren 2013 und 2014 jeweils etwa 17 Millionen Euro aufgewendet, um Fluggesellschaften zu fördern, die Flüge von und nach München anbieten. Damit seien in den beiden Jahren jeweils durchschnittlich 9000 Flugbewegungen bezuschusst worden. Das geht aus einer Antwort des bayerischen Finanzministers Markus Söder (CSU) auf eine Anfrage des […]