Pressemitteilung von Christian Magerl

„Es ist eine einzige Frechheit, wie die Staatsregierung die Gesundheit der Menschen in Bayern aufs Spiel setzt.“ Dieses knappe Fazit zieht Christian Magerl, Landtagsabgeordneter der Grünen aus der Antwort der Staatsregierung auf eine schriftliche Anfrage zum Thema „Lärmaktionspläne für die Flughäfen München und Nürnberg“. Obwohl eine EU-Verordnung die Erstellung solcher Pläne für Großflughäfen mit mehr…

Details

Pressemitteilung: Deutscher Ärztetag fordert umfassenden Schutz der Bevölkerung vor Fluglärm

Der deutsche Ärztetag fordert umfassenden Schutz der Bevölkerung vor Fluglärm und hat in einem Beschluss an den Bund und die Länder aufgefordert, die Bevölkerung nachhaltig und umfassend vor den Folgen des Flugverkehrs durch Abgase und Lärmemissionen zu schützen. „Dazu sind Ärzte und Lärmforscher in die Überarbeitung der Gesetze und Regelungen aktiv einzubeziehen“, forderte der Ärztetag.…

Details

AufgeMUCkt Benefiz-Konzert

Liebe Aufgemuckte in nah und Fern, auch im Landkreis Dachau wird Musik gemacht, schon fast traditionell im Herbst mit verschiedenen Musikstilen. Diesmal haben sich eine Bluegrass Gruppe http://www.strictly-bluegrass.de/ und eine West-Coast-Rock’n Roll Gruppe http://www.myspace.com/vintagesound gefunden, die für uns aufspielen. Der Erlös geht wie immer in die Aufgemuckt Kasse. Wir haben den Sonntag 7. Oktober als…

Details

Freisinger Lärmmessstationen online

Seit dem 26. Juli sind zwei Lärmmessstationen der Stadt Freising online, Freising/Lerchenfeld (http://www.dfld.de/Mess.php?R=18&S=6) und Freising/Pullung (http://www.dfld.de/Mess.php?R=18&S=7). Allein die Station in Pulling hat diesen Monat bereits 3300 Überflüge registriert und ausgewertet, darunter 15 über 80dBA und sogar einen über 85dBA (!). Rund um den Flughafen München stehen jetzt 5 Messstationen!    

Details

Pressemitteilung – Die geplante dritte Start- und Landebahn am Flughafen München gehört der Vergangenheit an

Pressemitteilung mit der Bitte um Veröffentlichung Nach dem Bürgerentscheid in München gehört die geplante dritte Start- und Landebahn am Flughafen München der Vergangenheit an. Allerdings haben Staatsregierung und Flughafen München GmbH (FMG) offenbar Probleme, demokratische Entscheidungen zu akzeptieren und die Planung zu den Akten zu legen, wo sie hingehört. Nun soll der bayerische Landtag CSU,…

Details